Despachozeremonie


Leitung

Stefan Hartung

Was ist ein Despacho?

Ein Despacho ist eine kraftvolle Dankes- und Wunschzeremonie aus der Tradition der Inka, wie ich sie von den Qero aus den Hochanden Perus lernte.
Man kann dieses Ritual alleine oder in Gruppen durchführen.

Aus Blättern, Blüten und Opfergaben wird ein wunderschönes Mandala geformt, welches die Harmonie des Universums, das Gleichgewicht zwischen Kosmos und Erde, Vater und Mutter sowie in allen Dingen der Schöpfung abbildet.

Der Begriff stammt vom spanischen „Despachar“, was soviel wie versenden, abschicken bedeutet. „Desparcharse“ bedeutet „gebären“. Sinngemäß aus dem Qechua, der Sprache der Qero übersetzt könnte man das Despacho als „Gabe“ übersetzen.

Mit einem Despacho sagt man den großen Kräften und Spirits, den geistigen Helfern, „danke“ und bittet sie um Hilfe. Man gibt ein Geschenk und empfängt dafür etwas. Man gibt eine Gabe aus Energie, symbolisiert durch die physische Opfergabe und ihre liebevolle Gestaltung und gibt damit auch den eigenen Wunsch in das Feld, den Kreis des Lebens.

Wofür kann kam ein Despacho machen?
Für so ziemlich Alles:
Gesundheit, Fülle, beruflichen Erfolg, Fruchtbarkeit, die Lösung eines Konfliktes in der Partnerschaft oder die Lösung eines anderen Problems,

Auch bei Hochzeiten, Geburten und anderen Anlässen wird ein Despacho gemacht, um z.B. Segenswünsche für das Paar, das Kind usw. zu erbitten.

Oder man sagt „danke“ für etwas, was man bereits empfangen hat, für die bisherige Führung durch die Spirits – und gib somit dem Universum etwas zurück.

Bei solch einem Ritual läuft es NICHT so, dass man für die Gabe eine exakt festgelegte Leitung erhält.
Die geistigen Helfer und die großen Spirits des Universums wissen, was das Beste wäre – und man überlässt diese Arbeit ihnen.
Es geht um vertrauen, loslassen, geschehen lassen.

Man gibt großzügig und geht dann erwartungsoffen und vertrauensvoll in die Zukunft.

Das zugrundeliegende Prinzip ist das des „Ayni“. Dies bezeichnet die Harmonie, das Gleichgewicht dass durch großzügiges Geben entsteht.
Ayni entsteht durch nehmen und geben, durch Großzügigkeit und loslassen.

Im Despacho stehen die physischen Gaben symbolisch für die Energie, die wir im Ritual sammeln und den Spirits als Geschenk, als „Festmahl“ anbieten. Wir nähren Sie und werden im Gegenzug genährt.

Aus Sicht der Inkatradition ist es unmöglich, dass nichts geschieht, da jede Handlung eine Konsequenz hat.
Nur kann dir kein Paqo der Welt (die Priester/Schamanen der Inkatradition) vorhersagen, wie genau sich die Wirkung entfaltet.

Wie läuft ein Despacho ab?

Ich biete das Ritual als Online- oder Präsenzritual an.

In einem ersten Gespräch klären wir deine / eure Wünsche und ich beantworte deine/eure Fragen.
Eventuell bekommt ihr kleine „Hausaufgaben“ zur Vorbereitung.

Jede/r TeilnehmerIn kann einen eigenen Wunsch in das Despacho geben – schließlich werden in einer Gruppe kaum Alle denselben Wunsch haben.

Beim Despacho erschaffe ich für euch das Mandala, forme die Gabe und übergebe sie im Anschluss dem Feuer, einem Fluss oder – seltener – vergrabe es.

Ein Despacho besteht immer zu 100& aus Materialien, welche die Natur gut abbauen kann.

Der Energieausgleich für das Despacho

Deine Investition richtet sich nach Umfang und Dauer des Rituals bzw. wenn besondere Materialien gefragt sind.

Dauer: ca 1,5-2 Stunden.

bei Fragen wende dich gerne an mich, das Kennlern- und Infogespräch ist kostenfrei.

Wandere in Kraft und Liebe,
Stefan

Du hast Fragen? Kostenloses Erstgespräch!

Ich bin selbstverständlich telefonisch unter 0921 230 543 37, per Video-Call oder per E-Mail an info@soultouchhealing.de für Dich da, bevor Du Dich für ein Workshop/Seminar, eine Sitzung oder eine Ausbildung entscheidest oder Du Fragen zu den Terminen hast.

  • Dauer

    ca. 2-3 Stunden

  • Teilnehmerzahl

    1-10

  • Teilnahmegebühr

    Nach Teilnehmerzahl und Umfang
    (Siehe unten)

Stefan Hartung besitzt ein großes Wissen über viele Heiltraditionen verschiedenster Kulturen, wie z.B. den Schamanen; Germanen oder Kelten. In der Verknüpfung dieser Traditionen ist er ein Tor-Öffner zu inneren Welten und der Welt der Ahnen. Ein vertrauensvoller Heiler, Berater, Geomant und Coach. Ich danke Dir für Deine Arbeit und Deine Leidenschaft. Du, Stefan, Sohn eines ganz großen Heilers, Geomanten und Meisters – Dein Vater und Du bringen Licht und tiefgreifende Heilung in diese Welt!

Einfach nur gut und so viel Hilfe in schwierigen Zeiten! Von ganzem Herzen: DANKE!

Für Stefans Arbeit die richtigen Worte zu finden ist sehr schwierig, es hat mich alles stark berührt und fasziniert.
Das Online-Coaching mit Stefan war wirklich sehr angenehm und hilfreich. Von Anfang an habe ich mich gut aufgehoben gefühlt. Das Coaching hat vieles bewirkt, dabei war Stefans Art echt angenehm. Ich hatte das Gefühl alles erzählen zu können und ernst genommen zu werden und habe gute Tipps für den Alltag bekommen. Die „Arbeit“ war berührend und emotional und befreiend, mir geht es seitdem wesentlich besser. Meine Erfahrung war wirklich sehr positiv und kann Stefan nur weiterempfehlen! Herzlichen Dank nochmal!

Meine erste Reiki-Weihe war ein wunderbares Erlebnis und hat mich mir selbst ein großes Stück näher gebracht. Ich war selten so entspannt und offen wie in der ersten Woche nach meiner Sitzung und habe alle gezeigten Übungen zuhause weitergeführt. Ab der zweiten Woche wurde ich dann SEHR emotional. Schon kleinste und meistens völlig harmlose Dinge bereiteten mir schlaflose Nächte und ich wurde mit vielen Ängsten konfrontiert, die bis dahin in mir geschlummert hatten. In der dritten Woche und nach einer wichtigen Aussprache mit jemandem ging dieser Zustand vorüber. Seither fühle ich mich wohler, unabhängiger und stärker mit mir verbunden als jemals zuvor. Danke, lieber Stefan!

Ich hatte ein sehr schönes Online-Seminar bei Stefan. Er hat sich viel Zeit für uns genommen, auch für offene Fragen. Allerdings blieben nicht viele Fragen offen, denn er hat alles sehr verständlich und ausführlich erklärt, es war ein angenehmes zuhören und arbeiten. Was mir sehr gut gefallen hat war die Option ihn ein paar Tage nach dem Seminar noch einmal zu schreiben, falls man noch einmal Hilfe benötigt weil man nicht mehr genau wusste wie man eine Übung am besten durchführt. Und oft fallen einem einfach noch ein paar Dinge ein wenn das Erlernte ein wenig sacken konnte.
Danke für das tolle Seminar, es war genau das was ich gebraucht habe und mach einfach weiter so.

Stefan ist ein einfühlsamer und zugleich kraftvoller schamanisch Heilender. Er verfügt nicht nur über ein breites Spektrum an spirituellem Wissen, sondern weiß dieses auch zielgerichtet umzusetzen.
Es meistert es, die Energy zu lenken ohne dabei überheblich zu werden. Immer in tiefer Verbundenheit und Demut den Spirits gegenüber.
Stefan liebt, was er tut.

Unsere erste Begegnung/ meine erste Behandlung hat mein Leben nachhaltig bis heute verändert. Ohne „das“ alles, wüsste ich nicht, ob ich da wäre, wo ich bin. Auch nicht, ob ich alles so geschafft hätte. Und bis heute geht es ohne die Unterstützung einer „Wolke“ zum richtigen Zeitpunkt nicht, auch wenn ich in den Jahren viel gelernt habe, wie ich mir selber helfen kann! Jede Sitzung bring mich auf jeden Fall zu mir zurück und ich geh glücklich, zufrieden und gesunder weiter… und dafür bin ich unfassbar dankbar!!!!

Stefan ist… verständnis-, liebevoll, Klarheit, neutrale, professionelle Ebene, vertrauensvoll, distanz- und raumwahrend, professionell, großes Wissen, sehend, feinfühlig, ausdauernd, geduldig im Umgang mit Klienten, dennoch auch eine klare Richtung gebend, richtungsweisend, klare Linien. Du erkennst Hintergründe, Zusammenhänge, die anderen manchmal noch verschlossen sind. Deine Arbeit: Sehr wirkungsvoll, wirkmächtig, funktionell, besonders, umfassend, tiefgehend. Leicht im Sinne von Leichtigkeit, es darf leicht sein/gehen. Gründlich, aufräumend, klärend, transformierend, energiegebend/-spendend, -aufbauend.

Stefan ist in meinen Augen ein „moderner Lehrer“ der uns verinnerlicht hat, uns und unserem höheren Selbst zu vertrauen. Besten Dank für diese wundervolle Zeit und für die schönen Erfahrungen, vor allem im Wald. Ein hervorragendes Eintauchen in die Heilmethoden und Geheimnisse der uralten schamanischen Traditionen. Ein großer Einblick in deren Weltbild, Heilkunst und Trancetechniken. Durch viele praktische Übungen, Rituale und geführte Innenreisen wird es möglich, in die eigene Urkraft zu finden und sie als Quelle von innerer Ruhe, Heilung und Glück zu nutzen.
Was mir persönlich am besten gefallen hat: Stefan hat auf angenehme und einfache Weise aufzeigt, dass man als westlich geprägter Mensch diese wunderbaren Traditionen in sein Leben einbinden kann und es doch an einem selbst liegt, ob man sich für dieses öffnet. Er verfügt über einen großen Wissensschatz und teilt diesen gerne – meist untermauert mit interessanten Erfahrungs-Stories. Alle Methoden sind leicht zu erlernen und weiterzugeben.

Ich war sehr zufrieden mit der Behandlung. Mir hat sehr die Hilfe zur Selbsthilfe gefallen, welche Stefan durch verschiedene Praktiken an mich weitergegeben hat.

Stefan hat mir in einer tiefen Lebenskrise enorm geholfen. Ich habe noch nie Jemanden kennengelernt, der anderen Menschen so urteils- und wertungsfrei begegnet, selbst wenn man moralisch miese Taten „beichtet“.
Das ist selten in unserer Welt. Danke Stefan!

Lediglich bereits das Telefonat mit Stefan hat mich dazu bewogen mich mehr mit dem Thema auseinander zu setzen. Stefan konnte mir sehr gute, hilfreiche Tipps geben mit den schwierigen Situationen in meinem Leben klar zu kommen. Vielen Dank dafür!

Die Art und Weise wie Stefan arbeitet lässt sich für mich nur schwer in Worte fassen.
Eine Arbeit, die wirklich sehr tief geht, die Seele berührt und der Seele zur Heilung verhilft. Obwohl es sehr tief geht, fühlt es sich für mich leicht und absolut befreiend an.
Nicht nur seine Arbeit ist ein Geschenk an die Welt sondern auch, dass er sein Wissen und seine Erfahrung in seiner Ausbildung soultouchhealing weitergibt.
Von Herzen Danke für dein Sein und für dein Wirken!

Newsletter

Abonniere den Newsletter, wenn Du regelmäßig über Termine und Themen informiert werden möchtest.